Die moderne Welt, die offene Grenzzone und die technologischen Möglichkeiten machen das Reisen heute so verbreitet wie nie zuvor. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Frage des Geldwechsels und der Zahlung in ausländischen Münzen  häufig gestellt wird. Tatsächlich wissen wir jedoch nicht genau, was wir wählen sollen, weshalb wir uns für eine bekannte Lösungen entscheiden. Es lohnt sich aber zu wissen, wie man im Ausland bezahlen kann.

Kantor beim Alten

Eine der am häufigsten gewählten Lösungen ist der Umtausch von euro in chf oder in andere Währungen in einer Wechselstube. Dann soll man  Geld mitnehmen und den gesamten Betrag gut verteilen, um kein Problem mit deren Verlust zu haben. Dies ist natürlich mit Risiko und mangelndem Komfort verbunden, denn niemand reist gerne mit viel Bargeld in ein fremdes Land. Es ist jedoch oft das finanziell günstigste.

Geldwechsel aufs Neue

Neue, vollständig online verfügbare Wechselstuben werden immer beliebter. Man kann Geld in ihnen tauschen, wann immer man will und von jeder Stelle auf der Erde. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Arten von Wechselstuben nur mit Konten mit mehreren Währungen funktionieren und bei einer geringen Häufigkeit von Reisen möglicherweise nicht ganz bequem sind. Dank dieser Art von Wechselstuben braucht man jedoch nicht viel Bargeld auf Reisen mitzunehmen. Man kann dank ihnen im Ausland bezahlen sowie Geld abheben.

Geldautomat im Ausland

Absolut eine Krisenoption. Wenn wir keine Mehrwährungskarte haben, werden die Bankprovision und ein Wechselkurs  euro-chf  oder jeder andere uns völlig bedrücken. Dies sind hohe Summen, die das Geld schneller davonlaufen lassen. Es ist äußerst unangenehm und unrentabel. Das Abheben von einem Geldautomaten im Ausland ist manchmal ein Muss, aber es lohnt sich auf jeden Fall, diese Option zu kennen. (https://exchangemarket.ch/de/so-funktioniert-s)

Wechselstube  im Ausland

Eine andere, selten genutzte Option ist die Wechselstube im Ausland. Dann müssen wir jedoch den angegebenen Betrag mitnehmen und nur in dem Land umtauschen, in dem wir uns befinden, was bedeutet, dass der Kurs möglicherweise etwas ungünstiger ist – dies hängt vom Land ab, in dem wir uns befinden. Dies ist jedoch nicht komfortabel.